Bester Industriestandard: beschriftete Rohre

In industriellen Arbeitsprozessen sind heute klar gekennzeichnete Werkteile gefordert. Wir können alle Rohre eindeutig und sicher markieren.

Die Teilekennung erzielen wir auf zwei Arten: Mit der Nadelmarkierung prägen wir das Rohr direkt und dauerhaft. Wenn das aufgrund des Materials oder der Anforderung nicht möglich ist, bringen wir passende Tüllen zur sicheren Kennzeichnung an.

Die Nadelmarkierung

Mit der elektrisch angetriebenen, oszillierenden Hartmetallnadel können wir fast alle Metalle markieren; auch druckempfindliche, dünnwandige oder beschichtete Rohre, selbst gehärteten Stahl. Der alphanumerische Text ist frei wählbar. Wir prägen Ihre Rohre mit der Artikel- oder Baugruppennummer, Hersteller-Bezeichnung oder anderen Daten – unauslöschlich.

Anschreiben

Die Kennzeichentüllen

Bei manchen hochwertigen Metallen oder wenn keine Bearbeitung zugelassen ist, weil sie das Werkteilgefüge verändern würde, kennzeichnen wir die Rohre mit so genannten Beschriftungs- oder Kennzeichentüllen. Wir bringen sie mit den gewünschten Informationen sicher an.

IMG_2791
Kontakt

Sie wollen Ihre Rohre beschriften lassen?

Anfrage starten